1000Seeds

Bhang Thandai

bhang-thandai-cannabis Rezept, indische Rezepte mit Cannabis

Bhang Thandai ist eines des berühmtesten indischen Getränke, das besonders zu Holi, dem Fest der Farben hergestellt und getrunken wird. In Indien ist es in den sogenannten Bhang-Shops zu kaufen, meist wird es aber selbst hergestellt. Es ist relativ einfach zubereitet und zaubert nicht nur Indern ein Lächeln aufs Gesicht 🙂

 

 

Zutaten:

  • Zutaten-Bhang-Thandai1kg Zucker
  • 500ml Wasser
  • 50g Mandeln
  • 50g Anissamen
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse Mohn
  • 30-35 Kardamom
  • 1 kleiner Eßlöffel Rosenwasser
  • etwa 15g Bhang, nach gewünschter Wirkung

Zubreitung:

Bhang ThandaiDen Zucker in das Wasser rühren und für 5 Minuten in einem Topf kochen lassen. Den Zuckersirup von der Platte nehmen und abkühlen lassen. Die Anissamen, den schwarzen Pfeffer, die Mandeln, Kardamom und Mohnsamen jeweils für etwa 4 Stunden getrennt in Wasser einlegen. Nach 4 Stunden, die Zutaten aus dem Wasser nehmen, die Mandeln schälen und zu kleinen Stücken hacken. Sämtliche Zutaten zusammen mit dem Zuckersirup und dem Bhang (Wie Bhang hergestellt wird, erfährst Du hier) in einem Mixer oder dem Zauberstab zu einer Masse vermischenen. Die Masse durch ein Sieb passieren, fetrig ist das Bhang Thandai. Kalt mit einigen Safranfäden servieren! Im Kühlschrank ist Bhang Thandai etwa einen Monat haltbar. Fehlt nur noch das Farbpulver, dann kann Holi in Deinem Garten steigen.

Share this post
  , ,


Schreibe einen Kommentar