Vorblüte bei Cannabis

Vorblüte 

Nach etwa 4-6 Wochen zeigen die Hanfpflanzen schon mal vorab, welches Geschlecht sie haben. Dies nennt man die sog. Vorblüte. Direkt am Blattansatz des Stamms bilden sich kleine Blütchen mit Fäden, sofern es sich um eine weibliche Pflanze handelt. Die Vorblüte bildet sich nach wenigen Tagen wieder zurück und ist noch nicht die eigentliche Blüte. Sie gibt erfahrenen Züchtern die Möglichkeit innerhalb von ein paar Tagern das Geschlecht der Pflanze schon vor der eigentlichen Blühphase bestimmen zu können. Ab diesem Zeitpunkt ist die Pflanze geschlechtsreif.

Für Leute mit weniger guten Augen oder nur eingeschränkter Zeit empfiehlt sich allerdings ohnehin die Verwendung von feminisierten Samen. Hierbei entfällt die Suche nach dem Geschlecht und das rechtzeitige aussortieren der Männchen, da es nur weibliche Pflanzen gibt.

<<mehr Grow Tipps im Growlexikon>>