1000Seeds

Wappa von Paradise Seeds – ein Hybrid der Extraklasse

Wappa von Paradise Seeds, Hybrid, Seedshop, Strainreview

2006 brachte Paradise Seeds mit Wappa eine indicadominante Cannabissorte in feminisierter Form auf den Markt. Da Paradise einen ausgezeichneten Ruf in der Growszene besitzt, waren alle auf diese neue Züchtung gespannt. Mit der Wappa hat Paradise Seeds als renomierter und erfahrener Breeder einen besondere und erstklassigen Hybriden auf den Markt gebracht, der sehr einfach zu growen ist und 2011 die Copa de Canarias gewann.

Paradise Seeds selbst beschreibt Wappa als einen niedrig wachsenden Hybriden mit 60% Indicaanteil, der sehr gut für den Indoorgrow unter eingeschränkten Platzbedingungen geeignet ist. Ihre Endhöhe soll etwa 60-70cm betragen und das Aroma fruchtig, süss sein und an Zuckerwatte erinnern. Wegen ihrer sehr wenigen Blütenblätter soll sie sehr leicht zu maniküren sein. Trotz ihres Indicawachstums und der recht kurzen Blütezeit soll sie kein drückendes Stoned, sondern ein erheiterndes und aktivierendes High besitzen, wie es gute Sativas haben. Und das alles bei 18% THC-Gehalt.

Wappa von Paradise Seeds

Mit der Wappa ist es Paradise Seeds nach intensiver Zuchtarbeit gelungen, eine Sorte zu schaffen, die in 8-9 Wochen Blütezeit erntereif ist, einen niedrigen, gedrungenen Indicawuchs besitzt und zugleich hohe Erträge von 500/m² liefert. Wappa hat auch eine gute Outdoor-Performance, sie passt sich gut an die Klimazonen Nordeuropas wie Belgien oder Holland an und es sind Ernten von bis zu 500 Gramm pro Pflanze möglich. Zudem besitzt sie ein euphorisierendes, anregendes und beschwingendes High sowie ein sehr leckeres, sehr fruchtiges Aroma.

Von der Wappa sind nur feminisierte Samen erhältlich.

Wappa, Paradise Seeds

Erfahrungen mit der Wappa von Paradise Seeds:

Im Versuch keimten alle Wappa Samen gut und die Keimlinge kamen bereits nach 3 Tagen aus der Anzuchterde. Sie wurden sofort unter insgesamt 225W CFL-Lampen gestellt. Weil diese Sorte nicht sehr hoch werden soll, wurde erst nach 27 Tagen Wachstumszeit die Blüte eingeleitet, die Pflanzen hatten dabei eine Höhe von 45-55cm. Die erntereifen Pflanzen hatten eine Endhöhe von über einem Meter, so dass sie in kleineren Growboxen früher in die Blüte geschickt werden sollten.

Nach der Umstellung der Photoperi­ode von 18-Stunden-Beleuchtung auf 12-Stunden fingen alle 9 Pflanzen wie vorgesehen nach 8-10 Tagen an zu blühen, natürlich weiblich.

Unter der 600W NDL-Lampe streckten sich die Wappa-Mädels bis zur 4. Blütewoche noch um mehr als das doppelte und bildeten starke Seitenzweige. Nach 3 Blütewochen entwickelte sie einen sehr süssen und fruchtigen Duft, der sich speziell vor der Ernte nochmals extrem steigerte.

Die Pflanzen bildeten kompakte, dichte Buds und einen, langen und großen Headbud. Teilweise zeigten sich gewissen Höhenunterschiede bei den Wappas, einige wurden niedriger und einige eher höher. So ergaben sich Pflanzenhöhen zwischen 90cm und bis zu 105cm bei den größeren Phänotypen.

Nur eine der Pflanzen bildete wenige männliche Blüten (also keine Neigung zum Zwittern, dies ist gegen Ende der Blüte normal). Wie von Paradise Seeds versprochenwaren die Wappas nach 59 Tagen fertig und es konnte geerntet werden. Das Aroma der geernteten Buds war unglaublich intensiv, fruchtig und süss und erinnerte an Erbeeren.

Wappa, getrocknet

Die Blüten waren kompakt und sehr dicht und konnten leicht manikürt werden. Zwei der 9 Wappas zeichneten sich durch eine extreme Harzproduktion aus. Wappa macht durch die Bank ein anregendes, sehr angenehmes High, das kein bißchen müde macht aber trotzdem den Körper entspannt. Man bleibt dabei klar, nimmt Dinge intensiver wahr und fühlt sich angenehm beschwingt. Wenn man mehr von ihr konsumiert entfaltet sie eine entspanndere Wirkung, die einen auf leichte Wiese den Gedanken hinterher hängen lässt.

Growdaten:

Wappa

Genetik: 60% Indica / 40% Sativa

vegetative Phase: 4 Wochen

Medium: Plagron GrowMix
pH-Wert: 6,0-6,5
EC-Wert Wuchs: 1,2-1,6 ms
EC-Wert Blüte: 1,6-2,0 ms
Beleuchtung Wuchsphase:255W CFL
Blüte: 600 W NDL-Lampe

Temperatur: 22-26 ° C (tagsüber), 18 bis 20° C (nachts)
Luftfeuchte: 40-60%

Dünger: GHE Flora
Zusatzstoffe: GHE BioRoot Plus, GHE Mineral Magic,Ripen
Höhe: 90-105cm
Ausbeute: 527g/m²

Daten zur Wappa:

  • Typ: 60% Indica / 40% Sativa
  • Blütezeit Indoor: 8-9 Wochen
  • Blütezeit Outdoor: Anfang Oktober
  • Ertrag: 450 – 500 g pro m2 bzw. Pflanze
  • Effekte/Wirkung: energetisch, erheiternd
  • Geruch/Geschmack: fruchtig, süss
  • THC-Gehalt: 18%

<<Wappa Samen bestellen>>

Share this post
  , ,


Schreibe einen Kommentar