1000Seeds

Überbackener Ziegenkäse mit infundierter Hongisauce

Überbackener Ziegenkäse mit infundierter Hongisauce

Dies ist eine vegetarische und sehr einfach Vorspeise, die nicht nur wegen ihrer umwerfenden Wirkung begeistert.

Zutaten:

  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 große Äpfel
  • Ziegenfrischkäse
  • gemischte Salatbläter (Rucola, Kopfsalatherzen, junge kleine Cannabisblätterchen usw.)
  • 2 EL Cannabis-Honig
  • 1 EL Cannabis-Butter
  • 1/2 Balsamico

So wird`s gemacht:

  1. Die Piniekerne unter ständigem Rühren in einer Pfanne rösten (ohne Fett). Die Äpfel in große Scheiben mit 1,5 cm Dicke schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form legen und jeweils ein Stück Ziegenfrischkäse darauflegen.
  2. Das ganze 20 Minuten überbacken bis der Käse schön goldgelb geworden ist.
  3. Den Salat waschen und auf Portionstellern anrichten. Den überbackenen Ziegenkäse auf den Salat setzen und mit den Pnienkernen bestreuen.
  4. Cannabis-Butter, Cannabis-Honig und Balsamico sowie etwas Salz und Pfeffer in die noch warme Form geben und verrühren bis alles flüssig ist. Anschließend die Sauce über den Käse und den Salat gießen, fertig!
  5. Die Nicht-Vegitarier können noch geräucherten Schinken dazugeben, außerdem kann man zum Garnieren und zur Geschmacksabrundung auch noch Cranberries dazugeben oder auch Walnüsse verwenden.

<<zurück zum Weihnachtsmenü>>

[fblike style=“standard“ showfaces=“false“ width=“450″ verb=“like“ font=“arial“] [fbshare type=“button“] [google_plusone size=“standard“ annotation=“none“ language=“English (UK)“]