Kann das Cannabinoid CBG Darmkrebs verhindern und sogar heilen?

Cannabis und Darmkrebs, CBG bei Darmkrebs, Cannbiinoide in der Medizin

Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen und ist die dritthäufigste Krebserkrankung sowie die zweithäufigste Krebstodesursache. Neue Daten geben jetzt allerdings Hoffnung, dass eine große Mehrheit dieser Patienten behandelt und möglicherweise geheilt werden könnte mit einer Verbindung im Marijuana, nämlich dem Cannabinoid Cannabigerol (CBG). Cannabigerol ist für viele medizinische Effekte im Cannabis mitverantwortlich und arbeitet gewissermaßen

Continue reading »

Cannabis infundierter Zucker

Cannabis-Zucker Rezept

Hola grüne Naschkatzen, hier ist für Euch ein einfaches Rezept für mit Cannabis infundierten Zucker. Dafür wird Cannabistinktur verwendet. Das schöne darin ist, Du kannst den Cannabis-Zucker ohne große Aufwand produzieren. Was Du dafür brauchst: Rührschüssel Messbecher & Löffel Kuchenblech Kristallzucker, optional bunter Zucker Cannabis-Tinktur So wird`s gemacht: 1 Tasse Kristallzucker zusammen mit einem Esslöffel

Continue reading »

Aus der Neurowissenschaft: Wie Cannabis bei der Behandlung von Angststörungen und Stress helfen kann

Marijuana und Stress, Cannabis medizinisch anwenden

Cannabis wird von vielen Menschen als ein natürliches Mittel verwendet, um Stress abzubauen und am Abend abschalten zu können. Tatsächlich hatte eine israelische Studie, wie wir in unserem anderen Arikel zum Thema Stress, Cannabis und Gedächtnis beschrieben haben, herausgefunden, dass das Endocannabinoidsystem einen neuen Ansatz bei der Behandlung kognitiver Defizite darstellt, welche bei vielen stressbedingten

Continue reading »

Cannabinoid-Kaskade

Cannabinoid-Kaskade, Cannabinoide und Cannabis

Unsere Infografik zeigt anschaulich die Abfolge der Reaktionen bei der Entstehung der wichtigsten Cannabinoide. Diese machen zusammen mit den Terpenen jede Cannabissorte einzigartig und verleihen ihr ihre unterschiedlichen medizinischen Wirkpotentiale. << mehr zum Thema Cannabis als Medizin>>

Continue reading »

Cannabinol (CBN) in der Medizin

CBN Cannabinoid, Cannabis

Im Cannabis sind mehr als 80 Cannabinoide enthalten. Zuerst rückte das Cannabinoid THC ins Interesse der Forschung und der Nutzer. In der jüngeren Forschung zeigte sich das große medizinische Potenzial von CBD und auch andere Cannabinoide werden untersucht. Das Cannabinoid CBN (Cannabinol) ist leicht psychoaktiv, allerdings wesentlich geringer als THC (etwa 10% der Stärke von

Continue reading »

Die verschiedenen Einnahmemöglichkeiten von Cannabis

Einnahmearten-von-Cannabis

Medizinisches Cannabis wird als wirksames Medikament von Patienten auf der ganz Welt verwendet, um Symptome von zum Teil schweren Erkrankungen zu lindern und zu behandeln. Cannabis konnte sich sogar hilfreich zeigen bei Erkrankungen, für die es bislang keine oder keine befriedigende Behandlungsmöglichkeiten gibt und bei denen andere Behandlungsformen gescheitert sind. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass

Continue reading »

Wie Cannabis das Wachstum von Krebszellen hemmen kann – aktuelle Studie

Marijuana gegen Krebs, der einsatz von Cannabis bei Krebs, medical marijuana

Wie verschiedene Medien berichten, z.B. huffingtonpost.de und der Independent, konnten Forscher der Universität von East Anglia in Norwich, England nun weitere Einzelheiten und Hintergründe über die Anti-Tumor-Effekte von THC und anderen Wirkstoffen von Cannabis sowie dessen Möglichkeiten bei der Behandlung von Krebs herausfinden. Schauen wir uns die Studie genauer an. Die Forscher entdeckten hierbei die

Continue reading »

Cannabis & Schizophrenie

schizophrenie-und-Cannabis, medizinisches Cannabis

Harvard Studie: Cannabis verursacht nicht Schizophrenie  Neuere Forschungsarbeiten der Harvard Medical School, die Familien mit Schizophrenie in der Familiengeschichte mit Familien ohne diese Erkrankung verglich, zeigen wenig Beweise für den Zusammenhang von Cannabisgebrauch und dem Auftreten einer Schizophrenie. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass ein erhöhtes Auftreten der Erkrankung innerhalb der Familie der Hauptrisikofaktor

Continue reading »

Epilepsie und Cannabis

Epilepsie-und-Cannabis, Marijuana bei Epilepsie anwenden

Schon die Chinesen nutzten Cannabinoide zur Behandlung von Krankheiten, seit dem Mittelalter ist Cannabis auch als Mittel bei Epilepsie im Einsatz. Und auch in der heutigen Zeit therapieren sich Betroffene oftmals mit grossem Erfolg selbst, bzw, erhalten in Staaten, in denen medizinisches Marijuana zugelassen ist dies von ihrem Arzt verordnet. Trotzdem steckt die Forschung noch

Continue reading »
Pages:12»