Das Potential von Marihuana zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen

Cannabis-und-Autoimmunerkrankungen, Cannabis in der Medizin

Wie wir aus der neuesten Forschung sehen, könnte Marijuana und seine wirksamen Komponenten in der Zukunft eine entscheidene Rolle spielen bei der Modifikation der Genaktivität und damit entscheidend dazu beitragen bestimmte Krankheiten und vor allem auch Autoimmunerkrankungen zu behandeln. Eine neue Studie von Forschern der University of South Carolina belegt, dass THC (Tetrahydrocannabinol), ein Hauptbestandteil

Continue reading »