1000Seeds

Produktreview: Orion LED

LEDs für den Cannabisanbau kaufen, die besten LEDs am Markt Orion LED

LEDs sind beim Indoor-Grow das Licht der Zukunft, sie liefern nicht nur höhere Erträge bei gleichem Verbrauch als Natriumdampflampen, sondern fördern auch durch ihr größeres Lichtspektrum die Harzproduktion enorm. Die Orion LEDs gehören zu den leistungsstärksten LED-Pflanzenlampen, die derzeit erhältlich sind. Deshalb möchten wir Euch diese Lampensysteme näher vorstellen.

Bei den Orion LEDs werden verschiedene Wellenlängen miteinander kombiniert, so dass ein optimales Spektrum für den Cannabisanbau erreicht wird. Während in den herkömmlichen Pflanzen LEDs rote Dioden mit 660nm und blaue Dioden mit 460nm zum Einsatz kommen, da diese recht preisgünstig sind, sind in den Orion LEDs mit 630nm und 430 nm zusätzlich verbaut. Diese Wellenlänge ist für ein optimale Photosynthese besser geeignet und schlägt sich auch beim Pflanzenwachstum nieder. Außerdem sind sie mit den sehr teuren weissen LEDs mit 10000k bestückt, so dass das Optimum an Licht den Pflanzen zur Verfügung steht. In den Orion-Systemen sind nur hochwertigste Dioden mit einer Stärke von jeweils 3W verbaut, die weniger Wärme als vergleichbare Bauteile erzeugen und dadurch eine wesentlich längere Lebensdauer besitzen.

Orion LED

Zusätzlich haben die Orion Systeme ein innovatives Design, das die vorhandene Wärme mithilfe eines Ventilators optimal ableitet, so dass im Inneren der Lampe Temperaturen von lediglich 10-15°C herrschen. Außerdem sind die LED-Panels sehr geräuscharm, so dass sie sehr diskret eingesetzt werden können und nicht auf sich aufmerksam machen.

Ebenfalls revolutionär sind die im System verwendeten 120° Linsen. Diese fokusieren das Licht und sorgen für einen höheren Output und größere Tiefe der Wellen. Im Gegensatz zu Billigsystemen sind die Linsen einzeln montiert und nicht integriert. Dadurch können sie einzeln getauscht werden, sollte man sie aus versehen verkratzen. Ein weiterer Vorteil ist die seperate Ansteuerung der einzelnen Dioden. Das System funktioniert dadurch auch dann, wenn eine Diode ausgefallen ist.

LED Orion2  LED Orion3

Die Orion LEDs verfügen über eine Softstart-Funktion, die die LEDs vor zu hohen Spannungen schützt und die Lebensdauer deutlich erhöht.

Das Geniale bei den Orionsystemen ist, dass sich die einzelnen Systeme miteinander verbinden lassen und so ein Modularsystem geschaffen werden kann, das auch richtig große Growräume und auch Gewächshäuser im Winter beleuchten kann.

Orion 4 Orion 6 Orion 8 Orion 10 Orion 12 Orion 16 Orion 18 Orion 20
LEDs 60 90 120 150 180 240 270 300
Module 4 6 8 10 12 16 18 20
Verbrauch in W
136 209 278 364 430 580 644 725
Länge in mm
270 383 496 609 722 948 1061 1174
geeignet für
0,6m² 1m² 1,4m² 1,8m² 2,2m² 2,6m² 3m³ 3,5m²

Die Orionsysteme können alleine als Pflanzenlicht eingesetzt werden oder zusammen mit einer kleinen Natriumdampflampe. Damit kann man die besten Ergebnisse erzielen.

Die Orion LEDs sind sehr hochwertig verarbeitet und liefern dem Grower viele Jahre Freude. Die Lebenserwartung der Dioden liegt bei 50.000 Stunden und das bei keinerlei Leistungsverlusten. Rechnet man die geringeren Energiekosten und die längere Lebenserwartung auf, so rentieren sich diese hochwertigen LEDs mittlerweile absolut und schonen dauerhaft den Geldbeutel.

<<zu den Orion LEDs>>

[fblike style=“standard“ showfaces=“false“ width=“450″ verb=“like“ font=“arial“] [fbshare type=“button“] [google_plusone size=“standard“ annotation=“none“ language=“English (UK)“]

Share this post



Schreibe einen Kommentar