Black Bomb von Philosopher Seeds: 3, 5 und 25 feminisierte Samen

24,00 37,50 

Auswahl zurücksetzen
Beschreibung

Black Bomb von Philosopher Seeds: 3, 5 und 25 feminisierte Samen erhältlich –> bitte oben auswählen!

  • 80% Indica, 20% Sativa
  • Genetik: Black Domina X Tropimango

Black Bomb von Philosopher Seeds: Eine wahre Bombe mit heftiger Indicawirkung und großen medizinischen Nutzen

Black Bomb ist eine echte Bombe in jeder Hinsicht. Ihr Wachstum ist explosiv, sehr stark und äußerst kompakt. Die meisten Pflanzen entwickeln sich sehr homogen und benötigt mindestens vier Wochen Wachstumszeit. Black Bomb hat nur geringe Internodienabstände und eignet sich perfekt für die Sea-of-Green Anbaumethode. Die Blütezeit dieses Strains dauert 55-60 Tage, während der sich dicke Schichten Harz an den Blüten bilden.

Insgesamt ist die Black Bomb sehr einfach anzubauen und auch Anfängern zu empfehlen. Sie ist eine schimmelresistene und widerstandsfähige Sorte, die sich sehr gut an verschiedene Klimazonen anpassen kann. Outdoor wird sie Ende September / Anfang Oktober fertig und liefert Erträge von bis zu 600g pro Pflanze. Indoor kann man sich ebenso über hohe Erträge von 500g pro m² freuen.

Black Bomb hat eine sehr hohe Konzentration an THC und ist mit ihrer Wirkung eine typische Indica: stark, heftig und sedierend. Sie ist die ideale Sorte um den Tag ausklingen zu lassen und Entspannung zu finden. Wegen ihrer Effekte wird sie im medizinischen Bereich häufig bei Schmerzen, Muskelverpsannungen und Schlafstörungen eingesetzt. Das Aroma der Black Bom ist ein gelungene Mischung aus frisch, erdig und würzig. Ihr leckeres Aroma breitet sich besonders beim Verdampfen mit einem Vapporizer aus. Für die Herstellung von Extraktionen ist sie wegen ihrer hohen Harzproduktion sehr zu empfehlen.

Zusätzliche Information
Packungsgrösse

3 feminisierte Samen, 5 feminisierte Samen

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Black Bomb von Philosopher Seeds: 3, 5 und 25 feminisierte Samen“