1000Seeds

Mango-Weed-Lassi

Mango-weed-Lassi, kochen mit Cannabis, Marijuana -Rezepte

Hola Leute,

die Temperaturen klettern in tropische Höhen und was gibt’s besseres als Abkühlung von Innen? Deshalb heute ein Rezept für ein Mango-Weed-Lassi, eine geniale kühle Joghurtspezialität als leckere Erfrischung. Nicht nur wer, den Sommer Indiens schon mal kennengelernt hat, wird diesen Mango-Taum lieben. Und mit etwas Weed wird’s noch leckerer und die Mangos ergänzen sich prima mit Cannabis und können das High sogar erweitern 😉

Mango Weed LassiZutaten:

  • 250mg Naturjoghurt
  • 120ml Vollmilch
  • 50ml Sahne
  • 4g Weed
  • 200g Mangos
  • 1 TL Zitronensaft
  • (4TL Zucker)

Zubereitung:
Zunächst wird die Milch zusammen mit der Sahne in einem Topf zum Kochen gebracht und die Temperatur reduziert. Dann werden die fein gegrinderten Buds beigefügt und die Mischung unter mehrmaligem Umrühren 30 Minuten geköchelt. Anschließend lässt man die Milch abkühlen und schüttet sie durch ein feines Sieb. Die fertige Cannabis-Milch im Kühlschrank oder kurz im Gefrierfach gut runterkühlen.
Ist die Milch kalt werden die Mangos geschält und gewürfelt und zusammen mit der Cannabismilch  und dem Joghurtspezialität in einem Mixer oder mit dem Zauberstab püriert. Wer möchte kann noch etwas Zucker hinzufügen. Eiskalt servieren und genießen!

Ich hoffe, Ihr genießt alle den Sommer und kommt gut durch die heißen Tage, hasta luego,
Euer Juan

[fblike style=“standard“ showfaces=“false“ width=“450″ verb=“like“ font=“arial“] [fbshare type=“button“] [google_plusone size=“standard“ annotation=“none“ language=“English (UK)“]

Share this post
  , , ,


Schreibe einen Kommentar