1000Seeds

Infos zu Nirvana

Die Anfänge von Nirvana reichen zurück bis Ende der 80er Jahre. Damals arbeitete der Gründer der Nirvana-Samenbank bei Positronics. Hier erlangte er die Kenntnis und den nötigen Einblick, um sich selbstständig zu machen in der Hanfsamenbranche. Nach mehrere Jahren der Experimente und der Suche nach den geeigneten Samen, begann die Züchtung und Entwicklung bestimmter Sorten. 1995 wurde Nirvana offiziell gegründet und hat sich bis heute zu einer etablierten Samenbank gemausert.
Nirvanas Hauptsitz liegt im Stadtzentrum von Amsterdam und erfüllt alle Erwartungen: es umhüllt die Umgebung mit Farben und Fröhlichkeit.

Nirvana bietet Samen mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis an.

weiter zu: Infos zu Kannabia Seeds
weiter zu: Infos zu Anesia Seeds
weiter zu: Infos zu medical SeedS
weiter zu: Infos zu Nirvana Seeds
weiter zu: Infos zu Paradise Seeds
weiter zu: Infos zu Positronics
weiter zu: Infos zu Royal Queen Seeds
weiter zu: Infos zu Sensi Seeds
weiter zu: Infos zu Sweet Seeds
weiter zu: Infos zu White Label