1000Seeds

Higherlikör

Eierlikör mit Cannabis, kochen mit Cannabis, Marijuana-Rezepte

Hola amigos,

es wird ja immer kälter und ungemütlich draußen, Zeit sich an den warmen Kamin zurückzuziehen. Und dazu paßt sehr gut ein Gläschen Higherlikör, ein Eierlikör mit besonderer Wirkung. Durch die Cannabinoide wird Dir nicht nur warm ums Herz, sondern Du machst Dir auch warme Gedanken. 🙂

Zutaten:

  • 8 frische Eigelb (Größe M)
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Puderzucker
  • 340 ml Kondensmilch (7,5 % Fett)
  • 350 ml weißer Weed-Rum

So wird’s gemacht:

Zunächst werden die Eigelbe und das Mark der Vanilleschote in einer Metallschüssel verrührt und dann nach und nach der Puderzucker, die Kondensmilch und der Weed-Rum untergerührt. In einem großen Topf wird Wasser zum Kochen gebracht und die Higherlikör-Masse mit einem Schneebesen über dem heißen Wasserbad circa sechs Minuten dickcremig aufgeschlagen.

Anschließend den Higher-Likör mit Hilfe eines Trichters in Flaschen füllen und abkühlen lassen. Der Higherlikör hält sich gut verschlossen im Kühlschrank für ca. 4 Wochen.

Der Higherlikör wird fester, wenn er längere Zeit steht. Durch Schütteln der Flasche wird er wieder flüssig und lässt sich gut in Gläser gießen.

Viel Spass mit diesem erlesenen Tröpfchen, bis die Tage

Euer Juan

Share this post
  , , ,


Schreibe einen Kommentar