Kennst Du purple Dabs?

Purple Rosin

Die Rosin-Technik ist eine sehr beliebte und mittlerweile weit verbreitete Methode zur Herstellung von Cannabis-Extrakten, weil sie einfach und sicher in der Handhabung ist und keine teuren Anlagen oder Zubehör dafür gebraucht werden. Wenn alles richtig gemacht wird, lässt sich damit hochwertiges eigenes Extrakt herstellen und das mit wenig Aufwand. Für die Rosin-Technik werden ein

Continue reading »

LEDs beim Grow – viel Licht, wenig Kosten und was es an Neuerungen gibt

LED Grow

LEDs sind nicht mehr wegzudenken. Sie sind an verschiedenen Geräten, am Weihnachtsbaum oder Reklameschildern. Seitdem die LEDs im Jahr 1962 erfunden wurden haben sie eine lange Entwicklung hinter sich gelassen. Während die ersten einen nur sehr geringen Lichtstrom hatten, schritt die LED-Technologie rasch voran und brachte wesentlich hellere und effizientere LEDs hervor. Mittlerweile gibt es

Continue reading »

Moonrocks – wie man das stärkste Cannabisprodukt selbst macht

Moonrocks Cannabis

Moonrocks oder auch Moonrock Caviar genannt gehört zu den stärksten Formen von Cannabis am Markt. Es ist ganz leicht, die wertvollen „Cannabinoidbälle“ selber herzustellen. Nur ein paar Dinge sind nötig für Moonrocks mit einem exorbitant hohen THC-Gehalt und hoher Cannabinoidkonzentration: Kief/Pollen: Kief ensteht durch die Trockensiebung mit feinmaschigen Micronetzen. Kief besteht aus den gesammelten Harzdrüsen

Continue reading »

Cannabiskonzentrate im Überblick

Cannabis Extrakte, Cannabis Oil
Cannabiskonzentrate sind Produkte, die durch die Extraktion von Cannabinoiden und Terpenen aus der Cannabispflanze hergestellt werden. Dies geschieht durch verschiedene Techniken, Lösungsmittel und mechanische Methoden. Wir haben dazu schon einiges geschrieben, hier ist nochmal ein gesamter Überblick. Die fertigen Extrakte enthalten 60-99% THC und sind die potentesten Cannabisprodukte überhaupt. Die Wirkung ist stärker und setzt [...] Continue reading »

Outdoor Growing im September & Oktober

Wissenswertes zum Outdoorgrowing im September und Oktober

Der September und Oktober sind aufregende Monate für den Outdoor-Grower. Die kostbaren Blüten nehmen langsam richtig Form an, werden klebriger und beginnen reif zu werden. Im September pumpen sich die Blüten auf, die Cannabispflanzen brauchen jetzt eine erhöhte Menge an Phosphor und Kalium um die Buds auszubilden. Bio-Grower verwenden Seevogel-Guano als Top-Dressing, das eine hohe

Continue reading »

Hartes Wasser und was man dagegen tun kann

hartes-wasser-Cannabisanbau

Die Wasserqualität und Wasserhärte ist in ganze Europa unterschiedlich und variiert von Land zu Land und sogar von Stadt zu Stadt. Cannabispflanzen leiden unter hartem Wasser und können sich mit diesem nicht richtig gut entwickeln. Aber was ist hartes Wasser? Hartes Wasser besitzt eine hohe Konzentration an gelösten Mineralsalzen, vor allem Kalzium und Magnesium. Die

Continue reading »

Outdoor-Grow: wichtige Arbeiten im August

Cannabisanbau draussen

Cannabispflanzen stark machen für die Blüte Der Sommer ist da und die Outdoor-Saison im vollem Gang. Die Cannabispflanzen haben zu blühen begonnen und es ist deswegen an der Zeit, die Pflanzen auf die weitere Blütephase vorzubereiten und sie zu stärken. Hier sind einige Tipps für euch, die helfen das Beste aus Deinen Pflanzen herauszuholen. Cannabispflanzen

Continue reading »

Cannabispflanzen richtig umtopfen und alles was man dazu wissen muss

neuer-topf Cannabis
Wenn Cannabispflanzen zu groß für ihren Pflanztopf werden, müssen sie umgetopft werden um ein gesundes und schnelles Wachstum weiterhin sicherzustellen. Ein dicht gedrängtes und zu stark verschlungenes Wurzelsystem im Pflanztopf erzeugt schwächliche und im Wachstum verzögerte Cannabispflanzen mit dünnen Ästen. Um die Wurzeln der Cannabispflanzen zu kontrollieren nimmt man sie vorsichtig aus ihrem Pflanzgefäß. Dann [...] Continue reading »

Outdoor Cannabispflanzen richtig bewässern

Cannabispflanzen Wasser

Einer der wichtigsten Faktoren beim erfolgreichen Outdoor-Grow ist das richtige Bewässern der Pflanzen. Medizinische Cannabispflanzen, die im Freien angebaut werden, brauchen sehr viel Wasser, ganz besonders, wenn sie groß sind. Die großen Pflanzen in der vegetativen Phase oder hohe blühende Cannabispflanzen können 30-80L Wasser täglich brauchen, wenn es im Sommer heiß wird. Das erfordert einiges

Continue reading »

Warum kommt es bei manchen Cannabispflanzen zu Kringelblättern?

Kringelblatt bei cannabis

Es kann vorkommen, dass eine Cannabispflanze relativ früh oder irgendwann im Verlauf ihrer Entwicklung kringelige Blätter bekommt. Es kann dafür verschiedene Gründe geben. Hier sind die wichtigsten: genetische Veranlagung Einige Cannabispflanzen entwickeln Kringelblätter, weil sie eine genetische Veranlagung dazu haben. Meistens tritt dieses Phänomen bei Hazes oder Sativa dominanten Hybriden auf, die gleichzeitig extrem sensibel

Continue reading »
Pages:1234567...20»