1000Seeds

Bunte Sorten: Die Farben des Cannabis

bunte-Cannabis-Sorten, farbige strains, purple Cannabis-Sorten

Bunte Cannabis-Sorten sind mittlerweile sehr beliebt und einfach wunderschön anzuschauen. Viele fragen sich, ob woher diese Farbgebung kommt und vermuten gar genetische Manipulation dahinter. Deshalb möchte ich Euch kurz erläutern, warum einige Sorten bunte Farbtöne zeigen.
Es ist so, dass der pH-Wert der Zellflüssigkeit der einzelnen Pflanzen die Farbvariationen bestimmt. Einige Sorten von Cannabis werden bunt, lila, rot oder bläulich, indem sie Anthocyane bilden, die überschüssigen Zucker in den Blättern und die Verteilung von Zellflüssigkeit nutzen, um die Farben zu erzeugen. Letztlich wird die individuelle Farbgebung einer Pflanze durch den pH-Wert der Zellflüssigkeit bestimmt. Durch diese Zellflüssigkeiten werden die Pflanzen also bunt. Der pH-Wert der zellulären Flüssigkeit ist wiederum genetisch reguliert. So hat jede Sorte (und auch jede Pflanze) ihre eigene, einzigartige Kombination von Chlorophyll und Carotinoiden. Die purple Farbe ist davon abhängig, dass ein Nachkomme von beiden seiner Elternteile das rezessive „Farb-Gen“ erhält, dementsprechend ist es also genetisch gesehen viel unwahrscheinlicher, dass eine Pflanze bunte Farbtöne entwickelt, als dass sie grün wird. Purple Buds können unglaublich stark sein. Einige Sorte entwickeln rosa, rötliche oder sogar magenta Fäden, wenn sie mit einem erhöhten pH-Wert von 6,8 wachsen, während sie bei einem niedrigerem pH-Niveau gewöhnliche weiße Fäden bekommen.

Red Poison

Red Poison

Sandstorm

Sandstorm

Panama, regular Seeds

Panama, Cannabiogen

Da sich das rezessive bunte Gen der Pflanzen nur selterner durchsetzt und bunte Pflanzen dementsprechend seltener vorkommen, selektieren erfahrene Grower aus mehreren Plants eine schöne bunte Mutter und haben so für lange Zeit sicher farbige Nachkommen.
Dass Cannabis-Sorte von je her auch bunte Merkmale entwickeln ist zwar seltener, aber nicht ungewöhnlich. Speziell Sorten aus der Hindukush-Region zeigen öfter diese Merkmale.
Die bunten Sorten sind eine Variation von Cannabispflanzen unter unzähligen Ausprägungen und Phänotypen und zeigen die genetische Vielfalt der Pflanze. Darüberhinaus gibt es auch Cannabis-Sorten, die fast goldfarbenes oder weißes Gras erzeugen.

Sandstormpurple Weedpurple Domina

Der Farbton wird neben Genetik und pH-Wert auch noch mitbestimmt durch Faktoren wie Lichtmenge, Temperatur und den verfügbaren Zucker.

Orange Bud

Orange Bud

Shaman

Shaman Dutch Passion

Kush-Strain

Skywalker Kush (Reserva Privada)

<< bunte Cannabis-Sorten kaufen >>

<< hier gehts zu den Strainreviews und Growberichten >>

Share this post
  , , , ,


Schreibe einen Kommentar