1000Seeds

CannaMayo

Heute haben wir für Euch ein Rezept für eine CannaMayo, einer Mayonnaise mit dem gewissen Etwas. Mayonnaise ist eine Emulsion und kann deshalb manchmal etwas schwierig in der Herstellung sein. Für die Herstellung sollte man einen Zauberstab benutzen. Zwar kann man die CannaMayo auch mit der Hand schlagen, das kann aber bis zu 10 Minuten dauern. Mit dem Zauberstab ist sie hingegen in viel kürzerer Zeit fertig und man kan sich eher ums Genießen kümmern 😉 .

Zutaten:

  • Cannamayo1 Tasse Cannabis-Öl
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • Salz

Zubereitung:

Das Eigelb in ein hohes Gefäß füllen, das Salz, den Zitronensaft und Senf dazufügen und mit dem Zaubestab mixen. Dann das Cannabis-Öl Tropfen für Tropfen dem Eigelb hinzufügen, dabei den Zauberstab auf und ab bewegen. Sobald die Mischung die Öltropfen aufgenommen hat und anzudicken beginnt kann das Cannabisöl langsam hineingeschüttet werden. Die Konsistenz der CannaMayo wird langsam fester, aber dies kann dauern. Es ist unheimlich wichtig, das Öl zunächst nur sehr langsam Tropfen für Tropfen hinzuzufügen und die Masse kontinuierlich zu schlagen. Wird das Öl zu schnell hinzugefügt, beginnt das Ei zu gerinnen und die CannaMayo wird nichts.

Die CannaMayo sollte wegen des rohen Eis gleich verzehrt werden. Sie läßt sich jedoch im Kühlschrank gut verschlossen für einige Tage lagern.

Viel Spass mit der highteren CannaMayo,

Euer Juan

Share this post



Schreibe einen Kommentar