1000Seeds

Infos zu Positronics (Spanien)

 

Der allererste Growshop in den Niederlanden wurde vom Potfather des Cannabis und der Coffeshop-Kultur, Wernard Bruining, Positronics genannt. Der Positronics Growshop brachte eine gruoße Auswahl von Samen mit, die auf den Sorten basierten, die Wernard zuvor aussuchte und sammelte. Darunter waren: Skunk #1, Northern Lights, White Widow und die anderen klassischen Strains. Nachdem Positronics 1996 in Holland Pleite ging, bracht ein Feund aus Malaga (Spanien) Wernard auf die Idee, die Sorte wieder neu aufleben zu lassen und am spanischen Markt neu zu etablieren. Wernard war von der Idee angetan und die Sache kam ins Rollen. Berühmte Sorten aus den Niederlanden konnten weiterentwickelt werden. Zu den namhaften Sorten von Positronics gehören z.B.: Blue Rhino, Caramelic und Purple Haze. Die Seedbank ist immer eine gute Wahl und hält, was sie verspricht. 

Blue Rhino (Positronics)

Cum Laude (Positronics)

 

 
weiter zu: Infos zu Green House Seed
weiter zu: Infos zu Kannabia Seeds
weiter zu: Infos zu Anesia Seeds
weiter zu: Infos zu medical SeedS
weiter zu: Infos zu Nirvana Seeds
weiter zu: Infos zu Paradise Seeds
weiter zu: Infos zu Positronics
weiter zu: Infos zu Royal Queen Seeds
weiter zu: Infos zu Sensi Seeds
weiter zu: Infos zu Sweet Seeds
weiter zu: Infos zu White Label